StartseiteAktuell / Alle Meldungen / Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 115-3... 
27.04.2022

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 115-3 "Zeuthener Winkel Mitte"

"Zeuthener Winkel Mitte" sowie 4. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Geltungsbereich umfasst

  • die Flächen entsprechend dem Beschluss vom 22.09.1999 zum Bebauungsplan Nr. 115-3 "Zeuthener Winkel-Mitte"
und zusätzlich
  • Teilflächen des Geltungsbereiches des rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 115-1 "Zeuthener Winkel Nord" und zwar im Osten des Plangebietes,
  • Teilflächen des Geltungsbereiches des rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 115-2 "Zeuthener Winkel Süd" und zwar ebenfalls im Osten des Plangebietes.

In der Gemarkung Zeuthen sind folgende Grundstücke von der Planung betroffen:

  • Flur: 1, Flurstücke: 25, 148 (tw.), 154, 155 (tw.), 246, 267-273 (tw.), 274 (tw.), 288, 290-292,
  • Flur: 2, Flurstücke: 5- 8 (tw.), 16/2, 17 (tw.).

frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB wird in der Zeit
vom 02.05.2022 bis einschließlich 03.06.2022
im Amt für Ortsentwicklung/ Bauamt, Schillerstraße 57, 15738 Zeuthen in den Dienststunden (montags und mittwochs 9-12 und 13-15 Uhr, dienstags 9-12 und 13-18 Uhr, donnerstags 9-12 und 13-17 Uhr, freitags 9-12 Uhr) durchgeführt sowie auf der Webseite der Gemeinde Zeuthen veröffentlicht: https://www.zeuthen.de/Hochbau-Bauleitplanung-619679.html

Workshops

Innerhalb der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung bietet die Verwaltung folgende Workshops zur Information an:
am: 19.05.2022 von 16:00 bis 20:00 Uhr
wo: Mehrzweckraum im Sport- und Kulturzentrum Zeuthen, Schulstraße 4 in 15738 Zeuthen
Einführung, 16:00 - 16:15 Uhr
  • Thema: „UMWELT - ENERGIE - GRÜNRAUM“, 16:15 - 17:30 Uhr
  • Thema: „WOHNEN - ARBEITEN“, 17:45 - 18:45 Uhr
  • Thema: „BILDUNG - FREIZEIT“, 19:00 - 20:00 Uhr

Innerhalb dieser Frist besteht die Möglichkeit sich über die Ziele der Planung und deren Auswirkungen zu informieren, die Planung zu erörtern sowie sich innerhalb der genannten Frist zur Planung schriftlich oder zur Niederschrift zu äußern. Die Äußerungen fließen nach Überprüfung in das weitere Planverfahren ein.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung den Bebauungsplanes Nr. 115-3„Zeuthener Winkel Mitte“ gemäß § 4a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des § 3 BauGB in Verbindung mit Artikel 6 Abs. 1 Buchst. E Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Brandenburgischen Datenschutzgesetz (BbgDSG). Sofern eine Stellungnahme ohne Absenderangaben eingeht, kann keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung abgegeben werden. Weitere Informationen sind dem Formblatt „Informationen der Gemeinde Zeuthen zur Datenerhebung und -verarbeitung gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei Beteiligung im Rahmen der Bauleitplanung gemäß § 3 Baugesetzbuch (BauGB)“ zu entnehmen, welcher Bestandteil der auszulegenden Unterlagen ist.