StartseiteMein Zeuthen / Leben / Freizeit / Freibad Miersdorfer See 

Freibad Miersdorfer See

Schulzendorfer Straße 3-5
15738 Zeuthen
(033762) 71153
Das Freibad Miersdorf bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Es besteht Badeverbot. Über Änderungen werden Sie rechtzeitig informiert.

Leider bis auf weiteres geschlossen!

Das Freibad Miersdorf bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Grund dafür ist ein vom Gesundheitsamtes des Landkreises Dahme-Spreewald angeordnetes Badeverbot.

Das Gesundheitsamt ist für die Überwachung der Badegewässerqualität zuständig.

Ergänzend dazu hat die Gemeinde Zeuthen eine zusätzliche engmaschige Beprobung der Wasserqualität beauftragt, um eine Aufhebung des Badeverbotes zu erreichen. Es erfolgt zudem eine Ursachenanalyse.

Eine Freigabe für den Badebetrieb bzw. eine Aussetzung des Badeverbots kann nur durch das Gesundheitsamt erfolgen. Die Gemeinde Zeuthen wird darüber rechtzeitig informieren. Wir bitten um Verständnis!

23.08.2022

Freibad „Miersdorfer See“ muss auf Anordnung des Landkreises Dahme-Spreewald die gesamte Badesaison 2022 geschlossen bleiben

Gemeinde geht gegen das Badeverbot gerichtlich vor