StartseiteAktuell / Alle Meldungen / Information zur Laubabholung 2020 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Amt für Finanzen

N. N.

Schillerstraße 1
15738 Zeuthen

Information zur Laubabholung 2020

Die Aufnahme und Entsorgung des Herbstlaubes von Fahrbahnen und Straßenbegleitgrün erfolgt in den Straßen der Reinigungsklasse 1 im Zeitraum vom 5. Oktober bis 23. Dezember 2020.

Aus arbeitstechnischen Gründen ist vorerst keine genaue Zeitangabe möglich. Nach Maßgabe der Leistungsfähigkeit wird ein zweiwöchiger Rhythmus für die Straßen angestrebt. Das beauftragte Reinigungsunternehmen wird für die Laubabholung sowie Straßenreinigung im Gemeindegebiet unterwegs sein und kann so bedarfsgerecht reagieren.

Da der Arbeitsaufwand gerade in den Herbstmonaten besonders groß ist, kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis. Für eine problemlose Laubaufnahme sollte das Laub der Straßenbäume regelmäßig zu möglichst großen Haufen zusammen geharkt und auf dem an die Fahrbahn grenzenden seitlichen Bereich des Gehweges abgelegt werden. Laub, welches für die Laubsaugerfahrzeuge nicht erreichbar ist, kann nicht entfernt werden.

Bitte mischen Sie keine Äste oder andere Dinge unter die Laubhaufen. Diese könnten die Technik der Fahrzeuge beschädigen und würden zum Ausfall der Technik führen.

Laubhaufen denen augenscheinlich Gartenreste, wie Grünschnitt oder andere ordnungswidrige Bestandteile beigefügt wurden, können nicht von dem Unternehmen entsorgt werden.

Die Ablagerung des Laubes auf der Fahrbahn ist verboten und führt zudem zu zeitlichen Verzögerungen im weiteren Reinigungsablauf. Aus diesen Gründen bitten wir Sie den reibungslosen Ablauf der Entsorgung des Laubes in unserer Gemeinde nicht zu gefährden.

Ordnungswidrigkeiten werden gemäß § 9 Satzung zur Straßenreinigung und Winterdienst in der Gemeinde Zeuthen sowie der Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Gebiet der Gemeinde Zeuthen geahndet.

Die vielen Bäume in unserer Gemeinde geben unseren Ort eine hohe Lebensqualität, bringen aber auch bei der Laubentsorgung einen höheren Aufwand mit sich. Jeder kann dazu einen kleinen Beitrag leisten – vielen Dank dafür!