StartseiteBürgerservice & Verwaltung / Einrichtungssuche / Kita "Räuberhaus" Zeuthen 

Kita "Räuberhaus" Zeuthen

Maxim-Gorki-Straße 2
15738 Zeuthen
(033762)92013

Kita "Räuberhaus" Zeuthen

Die Kita „Räuberhaus“ befindet sich in unmittelbarer Nähe des Waldes und des Zeuthener Sees, was gerade für den Aufenthalt im Freien und für die Gestaltung der naturnahen pädagogischen Angebote von Vorteil ist. Umgeben von einem großen Außengelände bietet auch der weitläufige Garten vielfältige Spielmöglichkeiten.

Die Kita „Räuberhaus“ befindet sich in unmittelbarer Nähe des Waldes und des Zeuthener Sees, was gerade für den Aufenthalt im Freien und für die Gestaltung der naturnahen pädagogischen Angebote von Vorteil ist. Umgeben von einem großen Außengelände bietet auch der weitläufige Garten vielfältige Spielmöglichkeiten.

In der Kita können insgesamt 65 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.

Alle Erzieher fühlen sich für jedes Kind verantwortlich. Entwicklungsgespräche werden jährlich von den jeweiligen Bezugserziehern durchgeführt.

Unsere pädagogische Haltung:

„WESENTLICH IST, DASS DAS KIND MÖGLICHST VIELE DINGE SELBST ENTDECKT.
WENN WIR IHM BEI DER LÖSUNG ALLER AUFGABEN BEHILFLICH SIND, BERAUBEN WIR ES GERADE DESSEN, WAS FÜR SEINE GEISTIGE ENTWICKLUNG DAS WICHTIGSTE IST.
EIN KIND, DAS DURCH SELBSTÄNDIGE EXPERIMENTE ETWAS ERREICHT, ERWIRBT EIN GANZ ANDERSARTIGES WISSEN ALS EINES, DEM DIE LÖSUNG FERTIG GEBOTEN WIRD.“
(EMMI PIKLER)

Wir sehen jedes Kind als Persönlichkeit an. Es ist uns wichtig, die Kinder zu unterstützen und zu begleiten, ihnen Möglichkeiten zu schaffen ihre Welt zu entdecken und zu erforschen.

Wir verstehen uns in unserer pädagogischen Haltung als Lernende.

Wir lassen zu, dass Kinder altersgerecht Verantwortung in den alltagspraktischen Aufgaben übernehmen und bestärken sie in ihrem Tun und Handeln, so dass sie an ihren Erfahrungen wachsen können.

Wir müssen nicht immer die Wissenden sein und dürfen Fehler machen und genauso müssen auch die Kinder an Situationen wachsen - wenn etwas misslingt – denn daraus entstehen neue Erkenntnisse.

Wir sind mit den Kindern im Dialog, stellen uns gemeinsame Fragen und suchen und geben uns Antworten.

Wer sind WIR? - unser Team:

Wir verstehen uns als ein Team, das  sich wertschätzend und  auf Augenhöhe begegnet. Uns ist wichtig, dass wir miteinander achtsam umgehen und diese Haltung spiegelt sich in unserer Arbeit mit den Kindern und Eltern wider.

Unser vergleichsweise kleines Team ist geprägt von Offenheit, Herzlichkeit, Vertrautheit und Persönlichkeit.

Förderverein der Kita Räuberhaus

Förderverein Räuberhaus e. V.

Förderverein Räuberhaus e. V.

Der 2018 - aus einer Elterninitiative heraus - gegründete gemeinnützige Verein „Räuberhaus e.V.“ hat das Ziel die Räuberkinder zu fördern und den Bildungs-, Erziehungs- und Persönlichkeitsentfaltungsauftrag der Erzieher/-innen zu unterstützen.