StartseiteAktuell / Alle Meldungen / Presseinformation zur Wahl am 17.03.2024 
17.03.2024

Presseinformation zur Wahl am 17.03.2024

Vorläufiges Wahlergebnis zur Wahl der/des hauptamtlichen Bürgermeisterin/s
Zeuthen, 17. März 2024 - Insgesamt waren 9.684 wahlberechtigte Personen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Von diesen nutzten 1.609 Personen die Möglichkeit der Briefwahl. Zusätzlich gingen 3.690 Stimmen in den 9 Urnen-Wahllokalen ein. Das ergibt eine Wahlbeteiligung von 54,7%.

Die Kandidaten und ihre Stimmenverteilung sind wie folgt:
  • Herr Philipp Martens von der Listenvereinigung "Gemeinsam für Zeuthen" erhielt 3.640 Stimmen, was 69,8% der abgegebenen Stimmen entspricht.
  • Frau Nadine Selch von der CDU erzielte 1.576 Stimmen, was 30,2% der abgegebenen Stimmen entspricht.

Zusätzlich wurden 83 Stimmen als ungültig gewertet, was einem Anteil von 1,6% entspricht.

Es sei darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um vorläufige Ergebnisse handelt, die noch einer Überprüfung und Bestätigung bedürfen. Der Wahlausschuss tagt am Mittwoch, 20. März um 16:00 Uhr im Rathaus Zeuthen in einer öffentlichen Sitzung, um das endgültige Ergebnis festzustellen.

Für weitere Informationen und bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Chris Ziemann
Referent des Bürgermeisters
0176 13423310
ziemann@zeuthen.de