StartseiteAktuell / Ausschreibung von Stellen / Rettungsschwimmer (m/w/d) 

Rettungsschwimmer (m/w/d)

Die Gemeinde Zeuthen sucht für das Freibad „Miersdorfer See“ eine/n Rettungsschwimmer (m/w/d)
Wir bieten Ihnen
  • die Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeiter/-Innen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich gegenseitig zu unterstützen
  • eine befristete Beschäftigung in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) oder Teilzeit mit durchschnittlich 32 Wochenstunden und der Option auf Verlängerung für die Badesaison 2023
  • kooperative Arbeitsstrukturen und einen Träger, der ein Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine Eingruppierung nach TVöD VKA, in der Entgeltgruppe E3, individuelle Prüfung der Anrechnung vorheriger Berufserfahrungen und förderlicher Tätigkeiten bei der Einordnung in eine Erfahrungsstufe
  • die Möglichkeit einer leistungsorientierten Bezahlung gemäß § 18 TVöD/VKA
Sie verfügen überWir wünschen uns:
  • eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als Rettungsschwimmer (mindestens Stufe Silber)
  • eine Erste-Hilfe-Ausbildung sowie Kenntnisse und Erfahrung für die Einleitung lebensrettender Maßnahmen
Wir wünschen uns Mitarbeiter/-innen, mit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem, inklusive der Wochenenden und Feiertagen
  • Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
Sofern es zum Abschluss eines Arbeitsvertrages kommt, ist ein einwandfreies erweitertes
Behördenführungszeugnis nach § 30a BZRG beizubringen.

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Abschlusszeugnisse von Schulen und Weiterbildungen, sowie Berufs- und Beschäftigungszeugnisse) richten Sie bitte an die Gemeinde Zeuthen, Schillerstraße 1, 15738 Zeuthen oder per E-Mail an [E-Mail anzeigen]. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den SB Personal, Tel.-Nr.: 033762 – 753510.

Bitte beachten Sie, dass bei Bewerbungen per Mail aus Sicherheitsgründen nur pdf-Dateianhänge geöffnet werden können. Bitte senden Sie in diesem Fall Ihre Bewerbung in einer pdf-Datei. Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gemeinde Zeuthen die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß § 26 Brandenburgisches Datenschutzgesetz erheben, verarbeiten und nutzen darf. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.