Sprunglinks

Sie befinden sich hier:Bibliothek 

1962 bezog die Bibliothek die Räume im ersten Obergeschoss im "Haus Zeuthen".

Im ehemaligen "Kino-Café" in der Hans-Beimler-Straße (jetzt Miersdorfer Chaussee) war die Kinderbibliothek untergebracht.

1993 zog die Bibliothek in das Haus im Forstweg 30 (ehemalige Kinderkrippe).

Seit 2001 befindet sich die Bibliothek Zeuthen in der Dorfstraße 22.

Das heutige Bibliotheksgebäude beherbergte ehemals die Miersdorfer Schule (1985).

Alle historischen Fotos mit freundlicher Genehmigung der Heimatfreunde Zeuthen e.V.