StartseiteAktuell / Terminkalender / Der Kulturverein Zeuthen lädt ein: "Im... 
03.06.2014 um 19:00 Uhr

Der Kulturverein Zeuthen lädt ein: "Im Todeshaus" von Joseph Dolezal

Joseph Dolezal hat in einem Buch die Geschichte seines Großvaters aufgearbeitet.  Er stieß als Enkel eines Juristen aus der Weimarer Zeit darauf, dass sein Großvater in der NS-Diktatur bis Ende 1943 Leiter der berüchtigten Strafanstalt und Hinrichtungsstätte Plötzensee in Berlin war. In Plötzensee wurden besonders viele politische Gefangene hingerichtet, vor allem auch diejenigen, die aufgrund des gescheiterten Attentats vom 20. Juli 1944 verhaftet wurden. Joseph Dolezal machte sich auf eine aufwändige Spurensuche, fand im Bundesarchiv die Original-Personalakte aus dem Reichsministerium der Justiz und zeichnet nun in seinem Buch “Im Todeshaus” nach, wie sein Großvater als gläubiger Christ und Gegner der Nationalsozialisten mit Hilfe der Anstaltsgeistlichen durch hinhaltenden, gleichwohl formal korrekten Widerstand, das Los der vielen zum Tode Verurteilten zu mildern versuchte. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Start
03.06.2014 | 19:00 Uhr
Veranstaltungort
Pfarrgemeindesaal

Kontakt

Frau Anette Sticker

Vorsitzende Kulturverein Zeuthen e. V.
15738 Zeuthen
E-Mail